über mich
Kursprogramm
Power-Yoga/Rücken/Pilates
Yoga für Schwangere
Rückbildung Pilates Yoga
Kleinkinderturnen
AGB    häufige Fragen
Kontakt  Lage-/ Ferienplan
   
 


Dipl.Bewegungspädagogin BGB
Power Yoga Instructor, Pilates Mat Class
Bewegungstheaterausbildung Comart Zürich
Spiraldynamik ,Dipl.klassische Massage IAC , SVEB1,         
Qualitop/Emfit zertifiziert     Sprachen: D/E/I/F


Mit grosser Freude leite ich seit 20 Jahren,
Kleinkinderturnen ab ca 1 1/4 bis 4 Jahren
10 Jahre in Zug, zuvor 10 Jahre in Zürich das
Begonnen habe ich
als ich  Mutter  von 2 Söhnen wurde Jg 94/96
und mich so richtig in die Kinder
und in die Eltern einfühlen konnte und immer noch tue:)

                             Seit 20 Jahren unterrichte ich
                             Erwachsene in Bewegung
                             Zur Zeit:
                             Power-Yoga
                             Pilates Mat
                             Rückbildungsgymnastik
                             Yoga für Schwangere
                             Seit 10Jahren in Zug,
                             zuvor 10 Jahre in Zürich
                           

 Davor war ich 10 Jahre als Tanzschaffende und unter anderem
 als Bewegungstherapeutin in der Psychiatrie tätig










Meine Werdegang:



Karin Wyss-Haas
Dipl.BewegungspädagoginBGB
Power Yoga Instructor
Pilates Mat Class /
Spiraldynamik /SVEB 1
Dipl.klassische Massage IAC           
Bewegungstheaterausbildung Comart Zürich
Qualitop/Emfit zertifiziert                       

Sprachen: D/E/I/F


Mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung kann ich auf eine bewegte Zeit zurückblicken und vorrausschauen:
Ich war schon als Kind ein Bewegungsmensch und lebte meine Freude an der Bewegung im Kunstturnen, später beruflich im Tanz  und im Theater aus.
Mehrere Jahre war ich  als Tanzschaffende , Kompaniemitglied, Mitorganisatorin und Veranstalterin des Seefeld -Tanzprojektes in Zürich tätig, wie auch als Bewegungstherapeutin in der Psychiatrie.  
Seit ich Mutter von 2 Knaben (Jg.94 und 96) bin, unterrichte ich Kleinkinder -Turnen, Stretching-Körperbildung und Rückbildungsgymnastik.
Ich war externe Dozentin an der Schule für Ergotherapie in Zürich für das Fach Körperwahrnehmung und leitete einen Kurs für die Wahlfachwoche.  
Vom IGSP Zürich war ich für den Schulungsnachmittag „Bewegung“ für junge Menschen aus der Psychiatrie angestellt.  
„Einführung in einfach umzusetzende Entspannung im Alltag“ unterrichtete ich in der Gemeinde Cham 
Meine Ausbildungen und Erfahrungen sind breit und tief, so dass ich eine Kombination aus: Stretching-Tanz-Spiraldynamik-Yoga-Pilates-Feldenkrais-Beckenboden-Rücken-Rückbildungs-Schwangerschaftsgymnastik entwickelt habe.
Ich besuchte Weiterbildungen in Spiraldynamik bei Christian Larsen, Sball-Kids (Haltungsschule für Kinder), Pilates Mat Class etc.
Ich halte mich durch regelmässige Weiterbildungen in den Kenntnissen der anatomischen und funktionellen Grundsätzen auf dem neuesten Stand.



Dipl.Bewegungspädagogin BGB
Power-Yoga instructor/Pilates Mat Class
Dipl. Massage IAC
, Sveb1 Erwachsenenbildung, etc.

                                                              

Mein Ziel ist es meinen Kursteilnehmerinnen ein Angebot zu machen, welches sie stärkt, ausbalanciert, beweglich hält, neue Muskeln entdecken und ihren Körper  geniessen lässt. Sie kann so ihre eigene Körperintelligenz aufbauen und wecken.
Mein Blick ist auf die Stärkung der Körperwahrnehmung, die Kräftigung der Rücken-und Bauchmuskulatur, die Verbesserung der Körperhaltung sowie auf die Optimierung der Atmung gerichtet  
Meine Philosophie
: Wahrnehmen, akzeptieren und zufrieden sein mit dem was ist, das ist der Ausgangspunkt um weiter zu kommen, lustvoll Neues zu entdecken und sich weiterzuentwickeln
Meine Ethik Ich halte mich an den von Qualitop formulierten Ethik-Code


Weitere Angebote:

In der Privatlektion, persönliches Training, Massage möchte ich mich intensiv mit meiner Klientin auseinandersetzten und auf das individuelle Bedürfnis eingehen. Das kann eine Entspannungsmassage, eine Fussmassage, eine Einführung in die Beckenbodengymnastik, Haltungstipps oder passive Dehnungen (Manipulation) sein.   .